Bremen

Offizielle Mitteilungen

BRE - Mitteilungen • Nr. 53 vom 6.2.2019

BHV-Verbandstag am 30.März 2019

Offizielle Einladung zum Verbandstag des Bremer Hockey-Verbandes

Hiermit berufe ich gemäß § 12 Abs. 3 der Satzung den ordentlichen Verbandstag des Bremer Hockey- Verbandes am Samstag, 30. März 2019 um 10:30 Uhr auf Einladung des Vereins Schwarz-Weiß Bremen in der Vereinsgaststätte Bremen-Huchting, BSA Huchting, Obervielander Str. 80, 28259 Bremen ein.

 

Tagesordnung:

1. Begrüßung und Feststellung der vertretenen Stimmen

2. Wahl des Versammlungsleiters und des Protokollführers

3. Bekanntgabe der vertretenen Stimmen

4. Berichte des Vorstandes (mit anschließender Aussprache)

    • 1. Vorsitzender

    • Vorstand Sport

    • Vorstand Jugend

    • Vorstand Schiedsrichter

    • Vorstand Finanzen

5. Bericht der Kassenprüfer

6. Feststellung und Genehmigung des Etats des vergangenen Geschäftsjahres

7. Entlastung des Vorstandes

8. Wahlen (turnusgemäß)

    • 2. Vorsitzender (derzeit Jens Burghardt, der nicht wieder kandidiert)

    • Stv. Vorstand Sport (derzeit Frank Selzer)

    • Vorstand Breitensport und Vereinsentwicklung (seit 2015 nicht besetzt)

    • Vorstand Jugend (derzeit Andreas Jentschke)

    • Vorstand Schiedsrichter (derzeit Jan-Henrik Kasper)

    • Kassenprüfer (derzeit Thomas Semrau)

9. Festsetzung der Beiträge und Meldegelder

10. Beratung und Genehmigung des Haushaltsplans

11. Hockey in der sportbetonten Oberschule Ronzelenstr.

12. Anträge

13. Verschiedenes

Die Berichte des Vorstandes und die termingerecht eingegangenen Anträge werden den Vereinen vor dem Verbandstag in Schriftform übermittelt. Anträge sind bis zum 01.03.2019 in Schriftform an den 1. Vorsitzenden zu richten. (Anträge müssen gemäß Satzung 4 Wochen vorher eingereicht und 2 Wochen vorher gemäß § 8 veröffentlicht werden.)

 

gez. Frank Selzer

1. Vorsitzender


BRE - Spielbetrieb • Nr. 7 vom 1.2.2019

Zentrale Schiedsrichterlehrgänge Bremer HV 2019

Der Schiedsrichter- und Regelausschuss (SRA) des BHV bietet hiermit folgende Schiedsrichterlehrgänge zum Erwerb der genannten Lizenzen an:

 

Lizenz Datum/Zeit Plätze Meldefrist Veranstaltungsort
B-Lizenz (J) 28.03.2019 18:00 - 20:00 20 26.03.2019 22:00 GVO Oldenburg - Gaststätte
C-Lizenz (E) 28.03.2019 20:00 - 22:00 20 26.03.2019 22:00 GVO Oldenburg - Gaststätte
B-Lizenz (J) 19.06.2019 18:00 - 20:00 20 17.06.2019 22:00 SW Bremen
C-Lizenz (E) 19.06.2019 20:00 - 22:00 20 17.06.2019 22:00 SW Bremen
B-Lizenz (J) 17.09.2019 18:00 - 20:00 20 15.09.2019 22:00 Bremer HC - Clubhaus
C-Lizenz (E) 17.09.2019 20:00 - 20:00 20 15.09.2019 22:00 Bremer HC - Clubhaus
B-Lizenz (J) 14.11.2019 18:00 - 20:00 20 12.11.2019 22:00 HC Horn - Gaststätte
C-Lizenz (E) 14.11.2019 20:00 - 22:00 20 12.11.2019 22:00 HC Horn - Gaststätte

 

Die Vereine werden gebeten, ihre Teilnehmermeldungen über das sich in der Erprobung befindende Schiedsrichterportal » schiedsrichter.bhv-hockey.de abzugeben.

Jan-Henrik Kasper
Vorstand Schiedsrichter 


IGN - Mitteilungen • Nr. 20 vom 13.2.2019

Jan Borgmann Vorsitzender des SRA der IG Nord

Interessengemeinschaft Nord

 

Jan Borgmann (E-Mail-Adresse: j.borgmann@hamburghockey.de) wurde nach längerer Vakanz der Stelle im schriftlichen Verfahren zum neuen Vorsitzenden des Schiedsrichter- und Regelausschusses  der IG Nord gewählt. 

 

Ich bitte um Kenntnisnahme und Beachtung.

 

Im Auftrag

 

Frank Selzer

Spielausschuss der IG Nord

Vorsitzender

 


DHB - Sport • Nr. 167 vom 3.1.2019

Endrunde 58. Deutsche Meisterschaft der Damen und Herren 2019 in Mülheim an der Ruhr

Termin: 26./27. Januar 2019

Veranstalter: Deutscher Hockey-Bund e.V.
Ausrichter: Deutscher Hockey-Bund e.V.
Austragungsort: innogy Sporthalle, An den Sportstätten 6, 45468 Mülheim an der Ruhr, Tel: 0208-4555260
Turnierausschuss:
Sonja-Anabell Schwede (Köln, Turnierleiterin Damen), Dr. Christian Deckenbrock (Köln, Turnierleiter Herren)
Andreas Wille (Potsdam); Ulrike Schmidt (Tübingen), Daniel Gass (München), Andreas Knechten (Mülheim)

 

Spielplan:

Samstag, 26. Januar 2019
Damen:
Halbfinale 1:  12:00 Uhr
Halbfinale 2:  14:00 Uhr
Herren:
Halbfinale 1:  16:00 Uhr
Halbfinale 2:  18:00 Uhr

Sonntag, 27. Januar 2019
Endspiel Damen: 11:30 Uhr Sieger Halbfinale 1 - Sieger Halbfinale 2
Endspiel Herren: 14:00 Uhr Sieger Halbfinale 1 - Sieger Halbfinale 2

Enden diese Spiele nach Ablauf der regulären Spielzeit (2 x 30 Minuten) unentschieden, werden sie durch einen Shoot-Out-Wettbewerb gemäß § 24 Abs. 4 und 7 SPO DHB entschieden.

Briefing für Teammanager/Betreuer:
Freitag, 25.01.2019 um 20:00 Uhr im Presseraum der innergy Sporthalle
Die Vereine werden gebeten, zu diesem Briefing einen verantwortlichen Vertreter zu entsenden.

Weitere Infos zur DM im Internet unter www.hockey.de .


i.A. Sportausschuss
Harald P. Steckelbruck
Koordinator Sport national / international
 


 
Offizielle Mitteilungen
Bremen
Bereich: Alle
Jahr: 2019
» alle schliessen
» Vorjahr: 2018

In den letzten ...
» ... 14 Tagen
» ... 3 Monaten
» ... 9 Monaten
» Die Aktuellsten
» Alle Bereiche

BHV
» Mitteilungen
» Spielbetrieb
IGN
» Mitteilungen
DHB
» Vorstand
» Sport
» Jugend
» Schiedsrichter

Archiv

 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de