DHB

Offizielle Mitteilungen

DHB - Vorstand • Nr. 108 vom 7.4.2020

Einberufung der Bundesratssitzung

am 22.05.2020 als Videokonferenz

Die nächste Bundesratssitzung wird am 22.05.2020 von 18:00 - 21:00 Uhr als Videokonferenz stattfinden und aufgrund der aktuellen Situation leider nicht wie geplant im Rahmen des Final Four in Mannheim.

 

Die Tagesordnung umfasst folgende Punkte:
1. Begrüßung

2. Protokoll der Vorsitzung
3. Highlights aus Präsidium, Vorstand und Direktorium
4. Corona - Sachstand und Ausblick

5. Wirtschaftliche Situation (Haushalt 2019, Planung 2020, Ausblick 2021)
6. Highlights aus den einzelnen Ressorts (Konzepte und Umsetzungen, offene Punkte)
7. Themen aus Gremien (LSA, SOA, …) und Kommissionen
8. Inhaltliche Schwerpunktthemen 

a. Bundesligareform
b. Fortsetzung des Spielbetriebs
c. Pro League 2020 / 2021
d. Hockey5
e. Events (FinalFour 2021, Hallen-EM 2022ff, Feld-EM 2023 …)
f. Vermarktung (Sponsoren …)
g. Trainersituation (Nationaltrainer, BSP-Leiter und -Trainer,…)
h. Gewinnung, Ausbildung, Einsatz von Schiedsrichtern
i. Vorschlag zur Änderung SpO §§ 19+21: Wechselproblematik bei Jugendlichen
j. Spieldauer Meisterschaftsspiele Halle
k. SOA Härtefallregelung
l. Parahockey & Equally-Amazing-Kampagne
m. Struktur- und Prozessoptimierung DHB

9. Highlights aus dem Bundesausschuss
10. Anträge
11. Nächste Sitzungen (Termin und Ort)

12. Verschiedenes

 

Die Frist für Anträge zur Bundesratssitzung beträgt 5 Wochen.

 

gez. Carola Morgenstern-Meyer - Präsidentin


 DHB - Vorstand • Mitteilungen 2020
» Nr. 108 07.04.2020 Einberufung der Bundesratssitzung
» Nr. 107 13.02.2020 Ausschreibung DHB-Bundestag 2021
 
Offizielle Mitteilungen
DHB
Bereich: Vorstand
Jahr: 2020
» alle öffnen
» Vorjahr: 2019

In den letzten ...
» ... 14 Tagen
» ... 3 Monaten
» ... 9 Monaten
» Die Aktuellsten
» Alle Bereiche

BHV
» Mitteilungen
» Spielbetrieb
IGN
» Mitteilungen
DHB
» Vorstand
» Sport
» Jugend
» Schiedsrichter

Archiv

 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de